Icon_arrow_left Icon_arrow_right Combined Shape Created with Sketch. Combined Shape
Automotive | Mercedes-Benz, Porsche, VW

Das Mobilitätserlebnis für die Kunden von Morgen

Wenn eine Geste jeden Mobilitätswunsch erfüllen kann

Milliardenmarkt Connected Car

Connected Services werden immer stärker zum ausschlaggebenden Verkaufsargument. Dabei müssen aber auch Aktivierung und Nutzung den Ansprüchen der modernen Kundengeneration gerecht werden: personalisiert, einfach und schnell. Perfekt vernetzt mit dem Smart Home und Services von Dritten wird auf diese Weise aus dem bloßen Fahrzeug ein neuer qualitativer Lebensraum – für den Kunden auch mehr bezahlen.

Experience One die Mercedes me Store App für Connected Services konzipiert, design, entwickelt und international ausgerollt.

Flexible Nutzungsmodelle werden erwartet

Flexible Abomodelle in allen Lebensbereichen, wie z.B. Netflix, prägen das Nutzungsverhalten und definieren die Kundenerwartungen. Dies erfordert auch von den Automobilherstellern immer kreativere Vertriebs- und Produktlösungskonzepte.

Du buchst dir einen SUV mit Allradantrieb für den Winterurlaub, ein Cabriolet für das Sommerwochenende oder eine Großraumlimousine für den besonderen Abend mit Familie oder Freunden – alles bequem per App.

Neue Technologien, neues Kauferlebnis

Wer die nächste Generation Elektromobilität selbst besitzen möchte, der regelt das natürlich online. Tesla hat es vorgemacht und mittlerweile haben die großen Hersteller nachgezogen und bieten den direkten Online-Kauf mit Rundum-Service an. Ein Besuch im Handel ist nicht mehr erforderlich, die Probefahrt von zu Hause aus kein Problem.

Komplexität meistern und das Erlebnis für alle skalieren

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor, um für unseren Kunden die Mobilitätserlebnisse der Zukunft zu realisieren, ist ein überzeugendes MVP auch in die globale Skalierung führen zu können. Ein Service Blueprint ist in unseren Projekten eine wesentliche Grundlage, um die Funktionsweise eines Dienstes über verschiedene Kanäle hinweg zu analysieren und Personen, Systeme und Prozesse innerhalb des Unternehmens zu definieren, die zum Kundenerlebnis beitragen. Ein agiles Vorgehen ist für ein MVP nach nur 3-4 Monaten obligatorisch, eine skalierbare Plattform aufzusetzen erfordert das volle Verständnis der IT-, Vertriebs- und Marktstrukturen eines Automobilkonzerns.

Team, Daten und Kontakt

Kunden

  1. Mercedes-Benz, Porsche, VW

Branchen

  1. Automotive

Disziplinen

  1. User Experience
  2. Architecture & Systems Design
  3. Software Development
  4. Platform Delivery & Implementation

Standorte

  1. Stuttgart
  2. Berlin
  3. Frankfurt

Kontaktperson

Urban Dausacker Geschäftsführung
Cookies