icons/arrow_down_24dp Icon_arrow_left Icon_arrow_right email linkedin-inverted phone Created with Sketch. Combined Shape
25. Apr. 2022

Einzigartiger Hauskonfigurator für das Designer-Eigenheim

Mit dem Hauskonfigurator von Experience One können Baufritz-Kunden ihr Architektenhaus für die eigenen Bedürfnisse anpassen.

Ansprechpartnerin

Julia Keller Marketing & Communications

Neues Baufritz-Musterhaus im Schwarzwald verbindet digitale Planung mit Wohnqualität

Stuttgart, 25. April 2022 - Der Fertighaushersteller Baufritz gibt mit der Eröffnung des „my smart green home: Schwarzwald“ Musterhauses in der Fertighauswelt Schwarzwald in Kappel-Grafenhausen den Startschuss für ein neues, digitales Planungskonzept: Das erste ökologische Architektenhaus aus dem Konfigurator. Entwickelt wurde die intelligente Plattform von Experience One, Digitalpartner für Innovation und digitale Transformation und spezialisiert auf Customer Experience sowie New Retail.

Im Rahmen der digitalen Transformation bei Baufritz heben die Holzbau-Pioniere aus dem Allgäu die enormen Potenziale im Bereich der Bauplanung. Der Hausbaukonfigurator von Baufritz und Experience One ist über die Website des Fertighausherstellers frei zugänglich, unterscheidet sich stark von den bisherigen Lösungen am Markt und bringt die Planungsqualität und -transparenz auf ein neues Level.

In sechs Schritten zum Wunschhaus: Wohnindividualität trifft Kostentransparenz

Hinter „my smart green home“ steht ein neuartiges modulares, architektonisch geplantes Hauskonzept. Ob Hausgröße, Raumaufteilung oder Dachform – während Logiken im Hintergrund die Baubarkeit der gewählten Kombination prüfen, stellt der Bauherr über die browserbasierte Digitalplattform in sechs Schritten sein individuelles Designer-Eigenheim zusammen. Mit über 94.000 Kombinationsmöglichkeiten holt die Lösung den Bauherren direkt ins Architektenteam und wird dem Wunsch nach individuellem Wohnraum gerecht. Auswirkungen bei Planung und Preis erkennt der Kunde schlüssig und nachvollziehbar in Echtzeit. Das Ergebnis: Ein baubarer Architektenentwurf mit transparenten Kosten und deutlich verkürzter Bauzeit, der die ideale Grundlage für Angebotserstellung und Beratung darstellt. Der Plan vom eigenen, nachhaltigen Wunschhaus kann per individuellem Code jederzeit abgerufen und nicht nur mit dem Ansprechpartner bei Baufritz, sondern auch Familie und Freunden geteilt werden.

Mit dem Hauskonfigurator von Experience One können Bauherren ihr Baufritz-Traumhaus selbst entwerfen.

Individuelle Beratung und Planung in Echtzeit

Der Hausbaukonfigurator ist nahtlos in interne Systeme wie das CRM integriert, bietet eine voll digitale Abschlussstrecke und einen transparenten Lead-Management-Prozess. Statt aufwendiger Vor- und Nachbereitung sowie zahlreichen Planungsterminen mit dem Architekten, können Berater und Bauherr den passenden Entwurf direkt gemeinsam aufsetzen oder weiterentwickelt – ganz gleich ob remote beim Kundentermin oder am Touchtable vor Ort im Musterhaus. So entsteht ein einheitliches Marken- und einzigartiges Kundenerlebnis über verschiedene Touchpoints hinweg.

„Mit unserem Hauskonfigurator ‚my smart green home’ haben wir den optimalen Grundstein für eine digitale Hausplanung gelegt und erweitern unsere Customer Journey um einen weiteren wichtigen Baustein. Damit können wir eine umfassende Effizienzsteigerung im gesamten Hausbau-Prozess erreichen“, erklärt Dagmar Fritz-Kramer, Geschäftsführerin bei Baufritz. „Durch die Expertise von Experience One wurde scheinbar Unlösbares möglich: ein Haus online zu konfigurieren und damit erlebbar zu machen.“

Leuchtturmprojekt für die digitale Transformation der Baubranche

Experience One hat den Konfigurator von Ende zu Ende konzeptioniert sowie technisch umgesetzt – von der UX und UI bis zum Plattformkern mit Layering Engine. So wurde eine Lösung geschaffen, die nicht nur hoch performant agiert, sondern auch den Designansprüchen von Baufritz gerecht wird. Innerhalb von nur 12 Monaten entwickelten die CX-Spezialisten digitale Zwillinge der Module des „my smart green home“, inklusive eines intelligenten Konfliktmanagements. Passen gewählte Module nicht zusammen, wird dem Nutzer eine entsprechende Alternative vorgeschlagen. Dadurch sind alle planbaren Kombinationen auch baubar – ein absolutes Novum in der Baubranche und ein Meilenstein in Sachen digitale Transformation.

„Mit dem Hausbaukonfigurator haben wir ein hochkomplexes Architekturkonzept in ein intuitives, digitales Planungserlebnis übersetzt. Entstanden ist ein Digital Twin, der wertvolle Insights in puncto Realisierbarkeit und Nutzerverhalten liefert – nicht nur für den Vertrieb, sondern auch für die Produktentwicklung,“ betont Jens Fauth, CX-Experte und Managing Director bei Experience One. „Gleichzeitig bildet der digitale Planungsansatz die ideale Basis für die Entwicklung neuer digitaler Business-Prozesse wie die digitale Bemusterung oder die digitale Bauakte.“

Konfigurator starten
Der Hauskonfigurator von Experience One hilft Bauherren dabei, ihr individuelles Baufritz-Traumhaus speziell für ihre Bedürfnisse zu entwerfen.

Pressematerial

Die gesamte Pressemappe inklusive der Pressemeldung, Personenbilder der Zitatgeber, Bildmaterial des Hausbaukonfigurators, des Musterhauses sowie des Touchtables finden Sie hier. Bitte beachten Sie: Die korrekten Copyright-Angaben sind im jeweiligen Bildtitel angegeben.

Weitere passende Inhalte

Cookies