Icon_arrow_left Icon_arrow_right Combined Shape Created with Sketch. Combined Shape
Mercedes-Benz AG | Model Finder

Finden statt suchen: in 90 Sekunden zur persönlichen Fahrzeug-Empfehlung

Der Model Finder von Experience One liefert eine bedürfnisorientierte Produktempfehlung für die Modellwelt von Mercedes-Benz.

Ø 90 Sek.

bis Empfehlung

3+ Mio.

Nutzer

> 22%

Conversion

20

Märkte

Erfolgsinstrument für höchste Conversion am Beginn der Customer Journey

„Wie können wir Interessenten online bei der Modellauswahl bestmöglich unterstützen?“ Mit dieser Frage wandte sich Mercedes-Benz im Jahr 2016 an uns. Unsere Antwort: maximaler Fokus auf das Informations- und Inspirationsbedürfnis der Interessenten zu Beginn der Customer Journey. Insbesondere Neukunden sind mit Modellkategorien, technischen Details und klangvollen Ausstattungsnamen nicht vertraut und fühlen sich angesichts der Vielfalt schnell verloren. Der Model Finder bot einen einfachen Einstieg ins Produktportfolio und gestaltete diese kritische Schlüsselepisode neu. Innerhalb von nur drei Monaten entwickelten wir die Produktvision für den Model Finder und sorgten in dieser kurzen Zeit auch für die technische Implementierung des Prototypen. Seither bewies die darauf folgende ausgereifte Produktversion konstant, dass unser Ansatz funktioniert: 35% der User bestätigten, dass die Modellempfehlung ihre Kaufentscheidung positiv beeinflusst hat. Rekordverdächtig, wenn man bedenkt, dass die Nutzer die Empfehlung durchschnittlich in nur 90 Sekunden erhielten. Das verstehen wir unter Customer Impact.

Nur eine Frage: „Worauf legen Sie Wert?“

100.000 hinterlegte Fahrzeugvarianten – aber nur eine einzige Frage, anhand derer wir die passende Empfehlung aussprechen: „Worauf legen Sie Wert?“ Aus zwölf zentralen Eigenschaften – zum Beispiel Sportlichkeit, Geländegängigkeit, Stauraum, Leistung, Effizienz – konnten die Nutzer in je drei Stufen priorisieren, was ihnen wirklich wichtig ist. Auf diese Weise fand die Empfehlungs-Engine aus über 50.000 Kombinationsmöglichkeiten das passende Modell. Die Nutzer erhielten schnell und komfortabel die gewünschte Orientierung, ohne „Mercedes sprechen“ und sich mit Details wie MBUX, ENERGIZING oder 4MATIC befassen zu müssen. Das Kundenbedürfnis Modellfindung stand somit voll im Fokus.

Exzellente Empfehlungs-Engine: Dieser Screen zeigt das überaus einfache und schnell zum Ziel führende Prinzip des Mercedes-Benz Model Finders.
Mitarbeiterzitat zum Projekt Model Finder – umgesetzt von Experience One für die Mercedes-Benz AG

Ich habe die erste Version des semantischen Modells selbst entwickelt und freue mich, dass es über mehrere Jahre tatsächlich Menschen dabei half, ihr Wunschfahrzeug zu finden. Es ist ein großartiges Gefühl, eine CX Vision zum Leben zu erwecken. Das klappt natürlich nur mit dem richtigen Team – und das war von Anfang an hochmotiviert dabei.

Frank Sesselmann, Team Lead Product Ownership bei Experience One
Frank Sesselmann, Team Lead Product Ownership bei Experience One

Kundenbedürfnisse übersetzt in Produkt-Features

Die Empfehlungs-Engine beruhte auf einem semantischen Modell, das lebensnahe Kundenbedürfnisse in Fahrzeugspezifika übersetzte. Wünscht sich der Nutzer sportliches Design, berücksichtigte die Logik verschiedene Faktoren wie Aufbauform, Ausstattungslinie und einzelne Ausstattungspakete – und brachte diese mit weiteren Wünschen in Einklang. In Zusammenarbeit mit Daimler TSS, dem Backend Developer, entwickeln wir die Applikation und das zugrundeliegende Modell weiter. Der Clou: Neue Fahrzeuge wurden anhand von Produktinformationen und technischen Daten eigenständig bewertet. Auf diese Weise boten wir potenziellen Kunden über viele Jahre einen blitzschnellen Service mit hoher Trefferquote.

Der Mercedes-Benz Model Finder von Experience One beruht auf einem semantischen Modell, das lebensnahe Kundenbedürfnisse in Fahrzeugspezifika übersetzt.

Skalierbares Erfolgstool mit Conversion-Bestnote

Wir haben den Model Finder in 20 Märkte ausgerollt und nahtlos in das digitale Ökosystem von Mercedes-Benz integriert. Insgesamt verzeichnete das Tool mehr als drei Millionen Nutzer. Von der Empfehlung gelangten die Interessenten mit nur einem Klick zu passenden Anschlussoptionen: Auf den Produkt-Detailseiten konnten sie beispielsweise weiterführende Informationen zum jeweiligen Modell einholen. Ein Großteil der User wechselte aber direkt mit dem Best Match in den Konfigurator, um das Fahrzeug nach eigenen Wünschen weiter auszustatten und zu individualisieren. Oder sie buchten direkt aus dem Model Finder heraus eine Probefahrt im empfohlenen Traumwagen.

Der Model Finder von Experience One ist in 20 Märkten weltweit verfügbar und verwandelt Interessenten zuverlässig in Kunden.
Kundenzitat zum Projekt Model Finder – umgesetzt von Experience One für die Mercedes-Benz AG

EO hat uns mit diesem Visionsprojekt bewiesen, dass sie wahre CX Experten sind. Strategie, Konzept und Umsetzung wurden extrem versiert, schnell und zuverlässig geliefert. Unterm Strich eine echte Glanzleistung, die den Premium-Anspruch unserer Kunden perfekt widerspiegelt.

Frank Stucky, Product Manager bei der Mercedes-Benz AG

Erfolgsfaktoren

1

Tag 1

Wir sind am liebsten von Anfang an im Boot. Ein Projekt von Tag 1 an begleiten zu dürfen, ist immer eine Win-win-win-Situation – für Auftraggeber, Dienstleister und letztendlich die Nutzer. Dank der grundlegenden Arbeit an Idee, Vision und Roadmap entsteht der Spirit, den wir brauchen, um ein Projekt in Rekordzeit in ein Produkt mit Marktreife zu verwandeln.

2

1 Team

Für Multi-Stakeholder-Projekte formieren wir mit Vorliebe ein agiles Setup, in dem jeder den besten Beitrag zum gemeinsamen Ziel leisten kann. In diesem Projekt arbeiteten das Team auf Seiten Mercedes-Benz, unser Team aus UX, Design und Frontend sowie die Backend-Entwickler der Daimler TSS und unsere Partner für die Marktplattform-Integration, Mercedes-Benz.io, Hand in Hand.

3

Vielfältiges Feedback

Wir wissen, dass letztlich immer die Nutzer über den Erfolg eines Produkts entscheiden. Deshalb befragen, testen und analysieren wir so intensiv wie möglich. Ob qualitative und quantitative Nutzerbefragungen, Optimierung auf Basis von Data Analytics oder Verprobung neuer Features im Rahmen von ausgeklügelten A/B-Tests: jedes Feedback zählt.

Team, Daten und Kontakt

Zeitraum

  1. 2016 – 2021

Aktivitäten

  1. Product Vision
  2. Product Ownership
  3. Roadmap
  4. Projektsteuerung
  5. UX Design
  6. User Research
  7. Visual Design
  8. Motion Design
  9. Frontend Development
  10. User Testing
  11. Qualitätssicherung
  12. Rollout

Technologien

  1. Globale Multi-Market Angular Single Page Applikation
  2. Integration in das Mercedes-Benz OneWeb Ökosystem

Partner

  1. Mercedes-Benz.io
  2. Daimler TSS

Ansprechpartner

Urban Dausacker Geschäftsführung
Experience One ist ein Dienstleister für digitale Lösungen mit erstklassiger User und Customer Experience.

Lust bekommen, mit uns zusammenzuarbeiten?

hello@experienceone.com

Weitere Projekte

Cookies