Icon_arrow_left Icon_arrow_right Combined Shape Created with Sketch. Combined Shape
Mercedes-Benz AG | Lifestyle Konfigurator

Von technikbasiert zu bedürfniszentriert: ein Paradigmenwechsel in der digitalen Kundenberatung

Wenige Fragen statt Milliarden möglicher Kombinationen: Mit dem Lifestyle Konfigurator ist das passende Fahrzeug schnell gefunden.

5

Awards

13,2 %

Lead-Reaktionen

10 %

Konfigurator-Einstiege

2,6 %

Probefahrtanfragen

150.000 +

Nutzer/Monat

Künstliche Intelligenz, echte Empfehlungen

Das passende Fahrzeug zu finden, ist nicht leicht: Bei dutzenden Modellvarianten und Milliarden möglicher Kombinationen sind Interessenten schnell überwältigt. Mercedes-Benz erkannte früh: Im Grunde genommen suchen Menschen nach einem Fahrzeug, das zu ihrem Lebensstil passt. Gemeinsam entwickelten wir daher die erste Lifestyle basierte Recommendation Engine, die den Konfigurationsprozess radikal vereinfacht. Sie liefert anhand von Lebensstil und persönlichen Vorlieben passende Fahrzeugempfehlungen und damit einen spielerischen Einstieg ins Produktportfolio, von dem besonders Neukunden ohne Vorkenntnisse profitieren. Basis dafür ist eine lernfähige künstliche Intelligenz. Die Treffsicherheit wirkt: überdurchschnittlich oft nutzen die Kunden das vorgeschlagene Fahrzeug für die weitere Individualisierung.

Die von Experience One eigens für den Lifestyle-Konfigurator entwickelten AngularJS-Bibliotheken setzten neue, bis heute gültige Referenzen.

Mit dem Lifestyle Konfigurator haben wir uns in Sachen Frontend ehrgeizige Ziele für die User Experience gesetzt. Die gängigen JS-Applikations-Frameworks konnten nicht mithalten. Deshalb entwickelten wir kurzerhand eigene, performantere Bibliotheken – und setzen diese auch in anderen Projekten erfolgreich ein.

Sebastian Luxem, Technology Lead von der Experience One AG
Sebastian Luxem, Technology Lead von der Experience One AG

Schnell inspiriert, direkt individualisiert

Aus Millionen von Kombinationsmöglichkeiten für Modelle und Ausstattungen den persönlichen Favoriten herauszupicken, kann langwierig und mühselig sein. Mithilfe einer lernenden KI wird dies jedoch zum spielerischen Vergnügen, das nur wenige Minuten dauert. Das Prinzip: Verrate uns deinen Lebensstil – und wir zeigen dir das Fahrzeug, das zu dir passt. Auf diese Weise erhalten Kunden, die nicht tief in fachliche Fakten einsteigen möchten, einen explorativen Zugang zum Portfolio samt voller Entscheidungsfreiheit. Aus der Empfehlung des Lifestyle Konfigurators wird dank Filter- und Konfigurationsfunktionen für Exterieur und Interieur schnell das persönliche Wunschfahrzeug – ausgestattet ganz nach eigenem Geschmack.

Anhand individueller Vorlieben wie favorisierten Reisezielen empfiehlt die Recommendation Engine von Experience One ein konkretes Fahrzeug.

Partnerschaftlich produktiv, schnell geliefert

Wir erarbeiteten die Recommendation Engine auf Basis von Machine Learning und künstlicher Intelligenz in enger Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut für intelligente Analyse- und Informationssysteme sowie Berylls Strategy Advisors. Die erste Version des lernfähigen Systems konnten wir – auch dank dieser effizienten Kooperation – bereits nach 3,5 Monaten einsetzen. Für die Touchtable-Version lieferten wir zudem die passende Hardware-Lösung. Auf der IAA 2015 konnten Besucher den Lifestyle Konfigurator auf unserem großflächigen Touch-Interface nach Lust und Laune ausprobieren. Auf Basis des Nutzerfeedbacks optimierten wir weiter und entwickelten innerhalb von nur 3 Monaten eine Webversion.

Überall einsatzfähig: Das Interface des Lifestyle Konfigurators passt sich flexibel an den Kontext an.

Grenzen versetzt, Maßstäbe geschaffen

Beim Frontend der Recommendation Engine reizten wir die applikatorischen Fähigkeiten von AngularJS voll aus: Was spielerisch aussieht, beruht auf einem umfangreichen Zusammenspiel von Conversational-UI-Elementen, komplexen sequenziellen Animationen und Next-Best-Action-Targeting. Die gängigen JS-Applikations-Frameworks gerieten dabei schnell an ihre Grenzen, sodass wir selbst Performance-Verbesserungen umsetzten und Teilbereiche der Frameworks komplett ersetzten. Die Bibliotheken, die wir unter anderem für sequenzielle Animationen entwickelten, haben sich langfristig bewährt.

Um das spielerische Frontend umsetzen zu können, entwickelte Experience One bestehende JS-Applikations-Frameworks weiter.

Unsere Erfolgsfaktoren für maximalen Impact

1

Bedürfnisse fokussieren

Um komplexe Produkte mit vielen Konfigurationsmöglichkeiten leicht zugänglich zu machen, widmen wir uns einer zentralen Frage: Wie gehen Menschen vor, wenn sie sich auf die Suche nach dem perfekt zu ihnen passenden Produkt begeben? Mit diesem Fokus bringen wir Nutzer direkt zum Wunschprodukt.

2

Expertise einsetzen

Nur die Besten können herausragende Lösungen schaffen. Deshalb ergänzen wir unsere Erfahrung in Produktstrategie, UX/UI Design sowie Development um das Know-how von qualifizierten Partnern, die auf ihrem Fachgebiet führend sind – zum Beispiel im Bereich Machine Learning und künstliche Intelligenz.

3

Schnell und schlank liefern

Eine gute Lösung muss sich vor allem in der Praxis bewähren. Deshalb setzen wir alles daran, schnellstmöglich ein Minimum Viable Product (MVP) in den Einsatz zu bringen. So können wir die Performance beobachten und gezielt genau an den Stellen ansetzen, wo Optimierungen sinnvoll und zielführend sind.

Team, Zahlen und Fakten

Zeitraum

  1. 05/2015 – 09/2017

Aktivitäten

  1. Produktstrategie
  2. Product Ownership
  3. UX Research
  4. UX Design
  5. UI Design
  6. Motion Design
  7. Frontend Development
  8. Backend Development
  9. Stakeholder Management

Plattform/Technologien

  1. AngularJS
  2. Java Spring

Partner

  1. Fraunhofer IAIS
  2. Berylls Strategy Advisors

Ansprechpartner

Urban Dausacker Management

Lust bekommen mit uns zusammenzuarbeiten?

hello@experienceone.com

Weitere Projekte

Cookies