Icon_arrow_left Icon_arrow_right Combined Shape Created with Sketch. Combined Shape
Mercedes-Benz AG | OneWeb Vans Wholesale

Kundenzentrierte Marketing-Plattform mit personalisierten Angeboten für B2B-Kunden

77

Live-Märkte

+ 90 %

Performance

+ 200 %

Conversion

1 Jahr

Strategie > Launch

Vom Online-Katalog zur Plattform mit wachsendem Vermarktungspotenzial

Die Mercedes-Benz Vans Plattform ist die digitale Bühne für die „Großen mit Stern“. Seit 2018 sind wir konzeptionell, visuell und technisch für die Projektqualität verantwortlich. Unsere erste Aufgabe: der Relaunch. Die Timeline: ein Jahr, inklusive globalem Rollout für über 60 heterogene Märkte. Das langfristige Ziel: eine Premium-CX mit B2B-Fokus. Herausforderung angenommen – und mit über 70 initial ausgerollten Märkten übererfüllt. Seither profitieren Kunden weltweit von einer Produktpräsentation, die der Markenqualität ebenbürtig ist. Auf den Relaunch folgten bis 2021 iterative Optimierungen hinsichtlich Customer Journey und Vermarktungspotenzial, um stets das beste Kundenerlebnis und den größten Business Impact zu liefern. Aktuell betreuen wir mit Aspekten wie Frontend-Development, Rollout und eLearning weitere spannende Themen.

Kundenbedürfnisse als Kompass

Das primäre Anliegen von Geschäftskunden ist das schnelle Finden von Van- und Transporter-Modellen, Ausstattungen und Services, die zum betrieblichen Bedarf passen. Daher legen wir höchsten Wert auf ein wohlstrukturiertes Produktportfolio. Die Basis hierfür bildet unsere intuitive Navigation. Noch einen deutlichen Schritt weiter geht unsere bedürfnisorientierte Produktpräsentation: Mit Blick auf unterschiedliche branchenspezifische Anforderungen präsentieren wir den Nutzern attraktive Angebotspakete. Diese beinhalten sogar digitale Dienste und unterstreichen den Wandel vom Automobilhersteller zum Mobilitätsanbieter. Eine verständliche Vorteilskommunikation führt an Produkte heran, Beschreibungen liefern vertiefende Informationen.

Die Zusammenarbeit mit Experience One stärkt unseren Kundenfokus, die Agilität und eine zielgerichtete Arbeitsweise. Dadurch schaffen wir es, Themen gesamthaft nach vorn zu bringen.

Michael Schaller, Ehemals Leiter Digitales Marketing, Mercedes-Benz Vans

Konsistente Touchpoints – skalierbares System

Mit der neuen Marketing-Plattform führen wir zahlreiche Touchpoints und Systeme aus unterschiedlichsten Märkten zusammen. Die durchdachte Integration sorgt für eine konsistente Customer Experience: von der nationalen Landingpage über den Konfigurator und die lokale Fahrzeugsuche bis hin zur Vermarktung von Connected Services. Um marktspezifische Anforderungen umsetzen zu können, nutzen wir ein skalierbares Baukasten-Prinzip. Anhand klar definierter Elemente, Templates und Komponenten können die Märkte ihre Inhalte modular abbilden. Das sichert volle Flexibilität bei gleichbleibender Qualität, spart Zeit und Geld – und sorgt weltweit für ein einheitliches Erscheinungsbild.

Spitzenbewertung trifft Business Impact

Mit der Weiterentwicklung der Plattform verfolgen wir zwei gleichrangige Ziele: Zum einen wollen wird den Nutzern relevante Inhalte und komfortable Funktionen mit echten Mehrwerten präsentieren. Zum anderen möchten wir für unseren Auftraggeber messbaren Business Impact erzeugen. Aus diesen Gründen validieren und verfeinern wir die Plattform kontinuierlich mithilfe objektiver Performance-Daten und A/B-Testings. Die enorme Konversionssteigerung von 200 Prozent seit dem Relaunch sowie hervorragende Nutzerbewertungen zeigen, dass wir sehr viel richtig erdacht und gemacht haben.

Personalisierte Empfehlung als Zukunftsvision

Noch einen Schritt weiter geht unsere Personalisierungsvision. Sie basiert auf einer intelligenten Recommendation Engine, deren Systematik anhand von Händlerinformationen, Branchenkenntnisse und historische Nutzerdaten eine konkrete Modellempfehlung liefert. Das Ergebnis: maßgeschneiderte, nutzerindividuelle Vorkonfigurationen, die bereits die wichtigsten Ausstattungen und digitalen Services für konkrete Gewerbezwecke mitbringen. Der Konfigurationsprozess mit schier endlosen Modellvarianten und Optionen kann damit auf rekordverdächtige zwei Klicks verkürzt werden. Die personalisierten Empfehlungen können vom Nutzer selbstverständlich noch bis ins Detail angepasst werden – oder dienen als Grundlage für eine persönliche Beratung beim Händler.

Um das Nutzererlebnis zu verbessern und eine nachhaltige Kundenbindung zu fördern, stellen wir immer reale Kundenbedürfnisse in den Fokus. Was wir damit bei diesem Projekt bewegt haben, soll uns erst mal jemand nachmachen.

Nadine Pieper, UX Design bei Experience One

Unsere Erfolgsfaktoren für maximalen Impact

1

Beschleunigt: übergreifendes Teamwork

Wenn, wie in diesem Projekt, unsere Auftraggeber unsere visionäre Denkweise und unsere proaktive Arbeitsweise unterstützen, dabei selbst interne Fachbereichsgrenzen überwinden und sogar dauerhaft in unserem Projektbüro zu Gast sind, können wir gemeinsam Großes erreichen.

2

Bewährt: langjährige Expertise

Bei Plattform-Projekten sind wir in unserem Metier und profitieren von unserer langjährigen Erfahrung und Expertise. Vor allem internationale Rollouts in zahlreiche Zielmärkte sind unser Spezialgebiet – in Time und Budget.

3

Begeistert: echte Leidenschaft

Projekte dieser Größenordnung erfordern Ausdauer, Engagement und nicht zuletzt große Leidenschaft. Nur mit einem passionierten Team und einem klaren Ziel vor Augen kann man über den gesamten Zeitraum volle Leistung bringen und ein großartiges Ergebnis abliefern.

Team, Zahlen und Fakten

Zeitraum

  1. 2017 - heute

Aktivitäten

  1. Vision
  2. Strategische Beratung
  3. User Research
  4. UX Design
  5. UI Design
  6. Interaction Design
  7. Motion Design
  8. Frontend-Entwicklung
  9. Content Management
  10. Rollout Management
  11. Program Management
  12. Projektmanagement
  13. Testing

Plattform & Technologien

  1. Adobe Experience Manager
  2. Adobe Analytics
  3. Google Analytics
  4. Adobe Target
  5. Usercentrics
  6. Salesforce

Partner

  1. Adobe (CMS-Dev: 2017-2019)
  2. CGI (CMS-Dev: ab 2019)
  3. T4Media (Analytics)
  4. Accenture (Testing)
  5. Netcare (First Level Support)

Ansprechpartner

Christian Pusch Management

Lust bekommen, mit uns zusammenzuarbeiten?

hello@experienceone.com
Cookies